Herzlich willkommen in Mellrichstadt

Stadtpark und Bürgerturm

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und möchten Sie einladen unser Aktives Mellrichstadt näher kennen zu lernen.

Mellrichstadt - eingebettet in Wiesen und Feldern-, zählt in der Kernstadt rund 4.000 Einwohner und wird umrahmt von seinen 6 Stadtteilen: Bahra, Eußenhausen, Frickenhausen, Mühlfeld, Sondheim im Grabfeld und Roßrieth - jeder für sich ein schmuckes Dorf, zusammen eine intakte Gemeinschaft mit 6000 Bürgern.

Mellrichstadt liegt im Regierungsbezirk Unterfranken, gehört zum Landkreis Rhön-Grabfeld und grenzt im Norden und Osten an Thüringen. Dank seiner zentralen Lage ist Mellrichstadt idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung, in die Rhön sowie in den Thüringer Wald. Seit vielen Jahren ist Mellrichstadt ebenso für Ferien- bzw. Urlaubsaufenthalte bestens ausgestattet und hat mit dem Streutal und der Rhön viele Attraktionen zu bieten.

  • Erstes "Hockese" in diesem Jahr

    Die seit der Baustellenzeit beliebten „Hockese“  finden auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Diese lockeren Zusammentreffen kommen bei den Bürger und Besuchern gleichermaßen gut an.  Eine Besonderheit bei diesen Hockese ist die „Location“, denn man „hockt“ auf individuell wunderschön umgestalteten Plätzen, Höfen und Ecken oder an Orten, die gewöhnlicher Weise nicht öffentlich sind, in Mellrichstadt zum Dämmerschoppen zusammen.
    Das erste Hockese findet in diesem Jahr am Freitag, 28. April ab 17 Uhr auf dem neuen Parkplatz in der Bauerngasse statt. Noch wird gepflanzt und gewerkelt, aber bis zum 1. Hockese wird die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Wie man jetzt schon erkennen kann, ist der Parkplatz zu einem wirklichen Schmuckstück geworden und geradezu prädestiniert für ein Hockese.
    Darüber hinaus kann auch das Wohnhaus der Familie Straub-Weisheit besichtigt werden. Es stellt ein Musterbeispiel für Wohnen in der Innenstadt dar und soll weitere Interessenten zur Nachahmung animieren. Im Laufe des Abends informiert  Bürgermeister Eberhard Streit über diese und weitere Maßnahmen in der Bauerngasse und der Innenstadt.
    Für das leibliche Wohl sorgt Nicole Seemann & ihr Team und die PZR-Mädels. MetLASH wird unplugged den Abend musikalisch bereichern.

     

  • Neues & Aktuelles

    "Namenssuche"

    Vorschläge für den Parkplatz in der Bauerngasse mehr...



    Das Kulturprogramm Frühjahr/Sommer 2017 ist da!

    Kulturimpulse Mellrichstadt - Konzerte, Kabarett, Theater mehr...


    Feste feiern - Kultur erleben

    Der Veranstaltungskalender 2017 ist da. mehr...


    Meldeformular für Veranstaltungen 2017

    Hier gibt es das Meldeformular zum Ausdrucken mehr...


Highlights 2017

24. Juni 2017 - Schloßhof-OpenAir mit Swing, Jazz & mehr

25. Juni 2017 - Mellrichstädter Leckerbissen

24. September 2017 - Mellerschter Herbst

28. Oktober 2017 - 14. Mellrichstädter Erlebnisnacht

16. & 17. Dezember 2017 - 21. Nostalgischer Weihnachtsmarkt

Nähere Informationen zu den jeweiligen Highlights und weitere Veranstaltungen siehe unter "Veranstaltungen".

 

 

Kontakt

Aktives Mellrichstadt
Stadt- und Tourist-Information
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt
Tel.: 0 97 76 - 92 41
Fax: 0 97 76 - 73 42
Mail

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr. & Sa
9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Mo, Di, Do & Fr
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr


Aktuelle Veranstaltungen

26.04.2017, Mittwoch

Mellrichstadt, Kreisgalerie
Ausstellung 'Der Bildhauer als Maler'
Weitere Informationen

26.04.2017, Mittwoch
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mellrichstadt, Bürgerhaus, Marktplatz 2
Ausstellung 'Remember Nick'
Weitere Informationen

27.04.2017, Donnerstag

Mellrichstadt, Kreisgalerie
Ausstellung 'Der Bildhauer als Maler'
Weitere Informationen

Aktives Mellrichstadt

Highlights 2017

24. Juni 2017
Schloßhof-OpenAir mit Swing, Jazz & mehr

25. Juni 2017
Mellrichstädter Leckerbissen

24. September 2017
Mellerschter Herbst

28. Oktober 2017
14. Mellrichstädter Erlebnisnacht

16. & 17. Dezember 2017
21. Nostalgischer Weihnachtsmarkt

Nähere Informationen zu den jeweiligen Highlights und weitere Veranstaltungen siehe unter "Veranstaltungen".